B r a u t s c h a u


Heiraten liegt im Trend! Wenn die Hochzeitsglocken läuten, soll dieser Tag der schönste im Leben sein. Klar, dass auch die Braut (und der Bräutigam) ihr Styling ganz besonders sorgfältig planen. Bei der Wahl des perfekten Ehemanns können wir nicht behilflich sein, aber wir haben die Inspiration für den allerschönsten Braut-Look.


B o h e m i a n  L o v e

Braut: Laura

Fotos: Stefanie Fiegl Photografie & Arts / Make-up: Sabine Fröhlich Styling-Lounge / Hairstyling: mobilcut Evelyn Stark / Couture: Das Kleid Salzburg

Im romantischen Hippie-Style ist diese junge Braut ganz zauberhaft! Ein Vintage-Kleid wirkt wie vom Flohmarkt und das offene Haar mit dem üppigen Blumenkranz passt perfekt zum Flower-Power Stil  unserer Boho-Braut. Das Make-up bleibt dabei ganz natürlich, nur die Wimpern bekommen den Wow-Effekt.

 


R o c k 'n' R o l l

Braut: Melanie
Fotos: Stefanie Fiegl Photografie & Arts / Make-up: Anna Kopp, Anna Kopp Kosmetik / Hairstyling: Birgit Spielmann, Friseurhandwerk Birgit
Couture: Markus Spatzier, Manufaktur Herzblut

Der Look dieser Braut ist alles andere als unschuldig. Das Traumkleid setzt die Tattoos der Braut eindrucksvoll in Szene. Für das Make-up sind bewusst fröhliche, frische Farben gewählt. Der Blumenkranz im leuchtend roten Haar ist tonangebend dieser nicht gewöhnlichen Hochzeit.

 


S c h n e e k ö n i g i n

Braut: Katharina
Fotos: Stefanie Fiegl Photografie & Arts / Make-up: Sabine Fröhlich Styling-Lounge / Hairstyling: mobilcut Evelyn Stark / Couture: Das Kleid Salzburg

Ein Kleid für den schönsten Tag im Leben - diese atemberaubende Kreation von Das Kleid Salzburg trifft es ganz bestimmt! Zu der Schneekönigin passt ein Make-up in winterlichen Farben: dunkles Blau, rauchige Grau- und Rosétöne.

 


N o s t a l g i e

Braut: Stefanie
Fotos: Stefanie Fiegl Photografie & Arts / Make-up: Stefanie Trinkberger / Hairstyling: Stefanie Trinkberger /
Couture: Brautkleid einer Hochzeit im Juli 1955

Ganz in Weiß ... Man nehme ein Brautkleid aus den 1950er Jahren und den typischen Tüllschleier, der bei keiner Braut dieser Zeit fehlen durfte, kombiniere mit ein paar weißen Blüten und einem Make-up, dass die Augen die Hauptrolle spielen lässt. Fertig ist der romantisch-nostalgische Look dieser fabelhaften Braut.